Plus 32

Dienstag.

Berlin.

Alles geht den Bach runter. 

An den kaputten Kühlschrank habe ich mich schon gewöhnt, aber jetzt kommt kein warmes Wasser mehr aus den Wasserhähnen.

Sogar eine Glühbirne hat den Geist aufgegeben. Aber die konnte ich noch austauschen. 

Aber wenn es kein warmes Wasser mehr gibt? Was macht man da? Muss ich morgen etwa die Hausverwaltung anrufen? Aber was ist, wenn ich nicht durchkomme. Als ich neulich wegen was Anderem dort angerufen habe, bin ich auch nicht durchgekommen. Ich habe es mehrmals zu unterschiedlichen Zeiten an unterschiedlichen Tagen versucht und bin nicht durchgekommen. Warum sollte das morgen anders sein? Ich werde doch nicht so naiv sein zu glauben, dass ich morgen bei der Hausverwaltung durchkomme, wenn ich doch neulich schon nicht durchgekommen bin. 

Ich werde mich also daran gewöhnen müssen. Kein warmes Wasser mehr zu haben.

Auch das noch. Dieses Jahr geht sowieso alles den Bach runter. Die Klobrille ist auch kaputt. Hat sich erst aus der Halterung gelöst und dann ist da irgendwie was abgebrochen. Jetzt liegt sie nur noch auf dem Klo und man muss sich vorsichtig hinsetzen. 

Hab eine neue bestellt. Die kam auch heute an. Wurde aber bei den Nachbarn abgegeben, stand in der Mail. Als ich die dort abholen wollte, war aber kein Nachbar da. 

Alles geht den Bach runter. Was sind das für Leute? Warum gehen die weg, wenn doch bei denen ein Paket für mich herumliegt. Hätten die nicht warten können, bis ich es hole? Hätten die es mir nicht bringen können? Was ist, wenn ich morgen dort wieder klingel und sie sind wieder nicht da? Was ist, wenn sie ab jetzt für immer fort sind und niemals wiederkommen? Warum haben sie überhaupt mein Paket angenommen, wenn sie nun für immer fortgegangen sind? 

Warum hat der Paketbote nicht bei mir geklingelt. Das Paket war doch für mich und nicht für die Nachbarn. Wo bekomme ich jetzt eine neue Klobrille her? Wie lange probiere ich noch, das Paket bei den Nachbarn abzuholen. Wie lange soll ich noch hoffen, wann gebe ich die Hoffnung auf? Wie lange muss ich noch mit der kaputten Klobrille weiterleben?

Ich kann es mir nicht leisten, mir NOCH eine neue Klobrille zu bestellen. Außerdem wird die doch dann sowieso auch wieder bei irgendwelchen Nachbarn abgegeben. Außerdem wird die doch auch kaputtgehen. Die Klobrille die jetzt kaputtgegangen ist, die war ja auch mal ganz und ist trotzdem kaputtgegangen.

Das ist jetzt eben so. Damit muss ich ab jetzt leben. Kein warmes Wasser mehr und Klobrille kaputt. 

Alles geht den Bach runter. Die Nachbarn sind für immer fortgegangen und bei der Hausverwaltung werde ich niemals durchkommen. Aber das ist alles nicht so schlimm. Man darf nicht weinen, wenn niemand da ist, um einen zu trösten.

2 Kommentare

Kommentieren

Hausverwaltung: Rechtsverbindliches Fax senden, Frist zur Behebung setzen, Faxen vielleicht beim Späti möglich, Übertragungsprotokoll aufbewahren.
Pakete: Nur noch an den nächstgelegenen DHL Laden/Späti liefern lassen. Falls nicht auswählbar konsequent anderes Produkt bei anderem Anbieter bestellen 🙂
Liebe Grüße

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: