Psychologie
Posts

  • 15 Prozent aller Probleme verursachen Probleme

    Ich hatte natürlich schon vorher eine gewisse Vorstellung, wie es sein sollte. Das Eingangstor ein stuckverziertes Portal. Die Decke von nackten Atlanten gehalten. Eine Marmortreppe. Oben dann ein goldener brustwarzenähnlicher Klingelknopf. Schritte auf knarrendem Parkett. Eine irritierend attraktive Assistentin begleitet mich in den Salon. Ich ziehe mir die Schuhe aus, habe extra für den Tag zueinander passende Socken angezogen, tapse zur Chaiselongue, begebe mich in Rückenlage und spreche.
    Als Antwort bekomme ich ein Brummeln und ein Schreibgeräusch, Bleistift auf Notizblock und dann soll ich einen Traum erzählen, oder etwas über meinen Vater. Danach würde ich erleichtert und mit mehr Durchblick durch die Stadt schweben. Nichts würde mir mehr passieren können, ich war ja jetzt in Therapie. Ich müsste auf nichts mehr direkt reagieren, sondern einfach auf den nächsten Donnerstag warten, wenn ich wieder in die verschwiegene Praxis in dem großen Altbau fahren würde. Continue Reading

    Januar 16, 2017 • Text • Views: 183

  • Schreibkreis Nordost: Eine zerbrechende Beziehung, eine beste Freundin und Rachephantasien

    Sie sind heute zufrieden mit ihrem Hinterzimmer in der Bar. Sie sind allein. Man hört hier hinten auch keine Musik und der Barkeeper kommt und schaltet ihnen extra noch eine zusätzliche kleine Lampe ein, weil er gesehen hat, dass sie Notizblöcke dabei haben. Noch besser wärs, er würde unaufgefordert Weißweinschorlen nachliefern.

    Continue Reading

    September 24, 2015 • Metatext, Schreibkreis Nordost • Views: 796

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen