filterkaffee
Posts

  • Filterkaffee ohne Milch und kein O- Saft

    Ja, ich möchte Filterkaffee. Schon klar, dass der Barista das nicht ok findet. Ich will aber keinen Latte und auch keinen Soja Latte
    und keinen Espresso und keinen Cappucchino und keinen Americano. Es tut mir leid, so bin ich nun mal. Er reicht mir die Tasse Filterkaffee und jetzt will ich auch noch Milch haben.

    „Kann ich bitte Milch haben?“ Er greift mit bösem Gesicht nach der Kanne mit der heißen aufgeschäumten Milch, die eigentlich für die coolen Kaffees reserviert ist und gießt mir einen winzigen Schluck in die Tasse. „Mehr.“ Ich halte meine Hand über die Kanne und zwinge ihn, weiterzugießen. „Weiter, weiter, weiter, weiter, weiter.“ Ich muss das so oft sagen, denn seine Hand zuckt, weil er jede Millisekunde die Milchkanne wegziehen will. Er tut mir so leid, weil er Milch auf meinen Filterkaffee schütten muss. Dann hat er es geschafft. Die Tasse ist voll. Danke, sage ich und er sagt gar nichts. Ich habe so ein Mitleid mit seiner Kollegin, die muss den ganzen Tag mit diesem Klemmi verbringen. Dann trage ich meinen Kaffee an einen freien Tisch und schreibe in mein Notizbuch, dass diese Idioten hier keinen frischgepressten O- Saft haben. Nur Karotte, Rote Beete und Apfelsaft gemischt. Ich hasse dieses Café so sehr. Aber ich werde doch keinen Soja Latte bestellen, bloß um gemocht zu werden. Ich werde doch keinen Rote Beete Saft bestellen, bloß um respektiert zu werden.

    Continue Reading

    Mai 13, 2017 • Uncategorized • Views: 99

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen