Text

Die Königin von Paris

Veröffentlicht am

“Kommt doch, bleibt so lange ihr wollt!” Mathieu  hatte die Steinbachs mitsamt ihrem Baby eingeladen, ohne Greta zu fragen. Er ließ sich zu leicht ausnutzen. Aber Greta würde ihn davor beschützen, dass man sein Geld und seine Zeit stahl. “Am späten Nachmittag, irgendwann.” sollten sie ankommen, aber der späte Nachmittag war vorbei, ein “später Nachmittag” […]

Text

Lutz

Veröffentlicht am

[dropcap]A[/dropcap]ls sie im Morgengrauen erwachte, lag sie nicht allein im Bett wie sonst jeden Morgen. Karl war ein Frühaufsteher und um diese Zeit meistens schon in der Küche. Danielle fiel das Aufstehen schwer, und sie schaffte es selten vor zehn ins Atelier. Er lag mit dem Rücken zu ihr und atmete tief und gleichmäßig. Danielle […]

Text

Ohnmacht

Veröffentlicht am

Schreib doch mal über die Frau, die auf der Straße vor dem Netto in Ohnmacht gefallen ist und das Buch, welches ihr dabei aus der Hand fiel. Du weißt nicht, welches Buch es war, weil du dich nur um die Frau gekümmert hast.Die war jung und hübsch und vielleicht schwanger oder der Kreislauf. Du hast vergessen, nachzuschauen, […]