Oktober, 2017
Archive

  • #metoo- Not Save For Workplace

    #Metoo. Ich arbeitete bei ihm als Putzfrau in einer alten Villa am Waldesrand. Er war Schriftsteller. Das Geräusch, wenn er auf der alten Schreibmaschine tippte, war im ganzen Haus zu hören. Obwohl er erst Mitte 30 war und dunkle Haare und tiefblaue Augen hatte, bevorzugte er die ewige Einsamkeit. Eine tiefe Melancholie umwehte ihn. Continue Reading

    Oktober 24, 2017 • Text • Views: 96

  • Freie Fahrt für freie Bürger

    Ich habe keinen Führerschein, also muss ich Bahn fahren. Ich werde auch nie einen machen. Ich bin zu intellektuell  dafür. Ich bin mir zu sehr über die möglichen Folgen meines Handelns bewusst. Man könnte jemanden tot fahren, oder selbst bei einem Autounfall sterben, das passiert doch andauernd. Warum sich überhaupt noch Menschen ans Steuer eines Wagens trauen. Continue Reading

    Oktober 17, 2017 • Text • Views: 95

  • Bett oder Badewanne

    Man fühlt sich anderen immer so schnell überlegen. Es ist herrlich. Zum Beispiel, wenn man gute Musik über Kopfhörer hört.

    Die ganze Welt wird zur Kulisse. Alles ist abgepuffert, geht einen nichts mehr an, rauscht an einem vorbei.

    Oder wenn man sich einen neuen warmen Mantel gekauft hat. Man zieht ihn an und ist glücklich. Der Regen und der Wind bleiben draußen. Continue Reading

    Oktober 9, 2017 • Text • Views: 107

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen