Juni, 2017
Archive

  • Documenta in Athen

    Wir sind radioaktiv. Das heißt, wir müssen allein sein. Wir brauchen 10 Quadratkilometer unbewohntes Gebiet um uns herum, sonst verstrahlen wir alles. Allein an einem Stück Mittelmeer. Man darf keine Häuser sehen, keine Autos hören. Nur ein Schiff am Horizont ist erlaubt. Wir wollen den ganzen Tag nackt sein. Nackt in der Sonne und nackt im Schatten. Nackt im Bett, nackt in der Bucht, nackt im Wasser, nackt auf den Klippen. Nackt lesen, nackt baden, nackt rauchen und nie mehr zurückkommen. Wir scherzen, dass dies der perfekte Ort wäre, um unsere Ehe zu retten und das wir unbedingt bald wiederkommen müssen, um weiter unsere Ehe zu retten und wir lachen über Leute, die ihre Ehe retten müssen. Wir müssen uns aber mit Sonnencreme einschmieren und mit Mückenzeugs und wir müssen ins Flugzeug steigen und durch den Sicherheitscheck und gehören die Cockringe, Poppers, Lecktücher, Dildos, Drogentütchen, Kondome und Handschellen ins Handgepäck oder in den Koffer? Wir dürfen im Flugzeug nicht Bombe sagen, auch wenn wir damit nur die heißen Stewardessen meinen. Wir müssen nach Athen. Wir müssen auf die Akropolis und das/ den (?)Parthenon sehen, meint er. Continue Reading

    Juni 14, 2017 • Text • Views: 162

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen