Text

Baden gehen in Brandenburg, aber als kostenloses Strategiespiel

Veröffentlicht am

Es gibt ja nichts Schöneres, als bei 30 Grad zu Hause zu bleiben. Schlafen bis Mittag, die Vorhänge werden nicht aufgemacht. Kühles Halbdunkel, ewige Dämmerung. Und dann am Kaffee Rechner trinken und interessante Musik hören. So verschollene 80er Jahre Sachen, Zenit und Pink Rhythm und Sonya Spence, das gibt so ein New York Feeling.  Sich […]

Text

Nachbarn bei der Pediküre

Veröffentlicht am

Boah, ist das heiß. Der erste warme Tag des Jahres. Mein Name ist Peter und ich sitze mit zwei anderen Jungs im Sandkasten. Ja, ich habe erst überlegt, diesen Text aus der Ich- Perspektive zu schreiben, aber als Mann. Also als ob ich ein Mann wäre. Dann angefangen und gleich Schwierigkeiten mit dem Stil bekommen. […]

Text

Es ist weich und weich ist schön

Veröffentlicht am

Ich versuche, mich so wenig wie möglich zu bewegen und möglichst nicht zu atmen. Die Luft ist giftig. Ich bin im SoHo House. Im Kellergeschoss, im Kino. Es ist nicht schwer, sich nicht zu bewegen. Die Sitze sind so unendlich bequem. Total weich und es gibt kleine Hocker, auch gepolstert, wo man die Beine drauflegen […]