Text

Ohne Glanz kein Reflex

Veröffentlicht am

Früher war es so: Wenn man fortging, kam man nie wieder. Man zog Schlusstriche, ließ alles hinter sich. Blickte nicht zurück, fing noch mal von vorne an. Verließ seine Familie, oder wurde verlassen. Man erfror im Schützengraben, wurde als Deserteur erhängt, kam ins KZ, verschmachtete im Gulag, wurde Millionär, gründete Sekten in Mittelamerika, Chemiefabriken in […]

Text

Warum ich niemals zu spät komme

Veröffentlicht am

Ich schreibe mir meine Termine immer gleich in den Kalender. Dabei achte ich darauf, sie mir korrekt zu notieren, sprich: Tag und Datum müssen stimmen. Bevor ich zum Termin gehe, kalkuliere ich die Länge des Anfahrtsweges ein. Dabei achte ich darauf, dass ich immer noch einen Zeitpuffer habe, um mich gegen Wahrscheinlichkeiten und Unwahrscheinlichkeiten abzusichern. […]

Text

Aludibond

Veröffentlicht am

Am Wochenende habe ich nach langer Zeit mal mein Karree verlassen. Bin allein in die U- Bahn gestiegen und allein wieder ausgestiegen. Habe mir Kunst angesehen, die in einem Möbelhaus ausgestellt war. Es war eine surreale Situation. Ein Möbelhaus ohne Möbelhausverkäufer. Außer einem Barmann, der Weißwein für vier Euro verkaufte, gab es kein Aufsichtspersonal. Man […]